StartseiteMotorräderMarkenspez. Seiten «Motorräder»

Zurück zu «Honda: Weltpremière»

TOKYO, Japan, September 8, 2009: Zum ersten Mal bringt Honda eine Getriebeautomatik mit Doppelkupplungstechnik für grosse Sportmotorräder heraus. Diese Technik soll ab Sommer 2010 im neulancierten VFR-Modell VFR1200F optional käuflich sein.

New Dual Clutch Transmission by Honda


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Funktionsprinzip: Kleine Bilder anwählen!

Durch aufs Bild «klick»-en kommt man direkt in die Webseite, wo alles (in Englisch) dokumentiert ist unter

«Honda Announces the New Dual Clutch Transmission for Use in Large-displacement Sport Bikes--a World’s First»

Schaltvorgang in Zehntel-Sekunde

Diese Technik wird z.B. auch bei Porsche verwendet: Der Schaltvorgang kann dank der Doppelkupplung praktisch ohne Unterbrechung weitergehen!

Seit 1994 warte ich auf eine GoldWing mit Automat: Ich hoffe, dass die GoldWing, die neuerdings nicht mehr in Amerika, sondern in Japan gebaut wird, auch bald mit dieser Technik kommt. Das wäre dann tatsächlich ein Grund, meine betagte Maschine (Jg. 1985) mit 200'000 km plus zur Seite zu stellen und der Neuzeit ins Auge zu sehen!

Klicke aufs Bild für die Vergrösserung!





Bereits 2007 in Tokyo, 2008 in Zürich gezeigt!

2008: So könnte die Zukunft aussehen!

Als passionierter GoldWing-Fahrer freut es mich natürlich, wenn nach der GoldWing «Rune», einem Designerbike, welches auch hierzulande in wenigen Exemplaren (Stückpreis Fr. 50'000.-) verkauft wurde, ein Macho-Bike im Stil der legendären V-max von Yamaha als Design-Studie an der Tokyo Motor Show 2007 gezeigt wurde. Ob sie je gebaut wird, wissen wahrscheinlich nicht einmal ihre Macher... Klicke aufs Bild: Da erfährst Du mehr zum Thema GoldWing!

Die neue VFR 1200 Automat 4 Tage lang gefahren



Mit einem Klick aufs Bild landest Du beim Bericht!

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang, zurück zu «Honda: Weltpremière»