StartseiteBeratungMotorradhandel

Mehr über den Pfeil oben links «Weiter» zu «Frühlingsausstellung Meier Motos 25./26.März 2017»

Klicke aufs Bild und landest auf seiner Homepage



Bilder vom letzten Jahr: Aufs Bild «klick»en!



Ab hier: Informationen 2017 und älter...

Frühlings-Ausstellung Meier Motos, Zürich



Bilder vom letzten Jahr: Aufs Bild «klick»en!



Ab hier: Informationen 2016 und älter...

Für mehr Details aufs Bild klicken!



Ab hier: Informationen 2015 und älter...

Frühlings-Ausstellung Meier Motos, Zürich



Für mehr Details aufs Bild klicken!



Ab hier: Informationen 2014 und älter...



Frühlings-Ausstellung Meier Motos, Zürich



Zurück zu «Info-Brief an meine aktuellen FahrschülerInnen»

Ab hier: Informationen 2012 und älter...

Klicke aufs Bild für die Einladung 2012

Für mehr Informationen: Klicke aufs Bild!

Zum Bericht der Ausstellung 2012: Klicke aufs Bild



Zurück zu «Info-Brief an aktuelle FahrschülerInnen»

Ab hier: Informationen 2011 und älter...

Bericht der Ausstellung 2011: Klicke aufs Bild



Klicke aufs Bild für die Einladung 2011


Frühlingsausstellung bei Meier Motos



GRATIS-Hol-und-Bring-Service, Überwintern

Mit einem Klick auf das Bild landest Du auf der Homepage von Michi Meier. Übrigens: Im Winter kannst Du von einem GRATIS-Hol-und bring-Service profitieren! Ohne dass Du etwas dafür bezahlen musst, holt nach Absprache Michi Deinen Töff, führt die notwendigen Reparaturen oder Servicearbeiten durch und bringt ihn Dir wieder - und Du lässt das Fahrzeug gleich Einwintern bis zum Frühling, für 1.- Fr. pro Tag!

Bericht von der 1.Ausstellung: Aufs Bild klicken!

Im letzten Oktober übernahm Michi Meier offiziell das Geschäft von «Kleiner-Motos»: Zum ersten Mal lädt er die Kunden ein zu einer Frühlingsausstellung. Je nach Wetter- und Arbeitslage werde ich am Samstag, aber ganz sicher am Sonntag dabei sein und Fragen der Kunden im Zusammenhang mit Fahrenlernen beantworten. Klicke aufs Bild und Du kommst zur Spezialseite von «Meier Motos» auf meiner Homepage.

Zur Einladung: Aufs Bild klicken!

 


Verschiedene Einsätze: Mit Bravour erledigt!

Michi ist ganz schön beschäftigt: So musste er in den vergangenen Wochen mehrmals kleine Reparatureinsätze ausführen und Pneus wechseln, damit meine Fahrschul-Töffs immer im Schuss sind! Neben Blinkergläsern, Brems- und Kupplungshebeln muss er sturz-ruinierte Lenker tauschen... So hat er immer wieder Arbeit! Eigentlich sind Töffs zum Fahren da und nicht zum Hinschmeissen - wenn das nur meine Fahrschüler(innen) begreifen würden!!!

Diesel getankt: «SCHEISSE» - was nun?

Etwa genau zum Zeitpunkt, als mein neuer Fahrschüler für die Standortbestimmung bei mir sein sollte, erreichte mich der Hilferuf: Mir ist etwas Blödes passiert, in der Hektik habe ich Diesel statt Benzin getankt, was soll ich nun tun? Da bleibt nur eine Möglichkeit: Es braucht «einen Retter in der Not»! Klicke aufs Bild und Du landest bei der ganzen Story

Zum Eröffnungsfest: Klicke aufs Bild!

Michi Meier mit seiner Partnerin Angela Moser

Michi Meier, heute ebenfalls 32 Jahre alt, war einer seiner letzten Lehrlinge: Nach absolvierter Stifti arbeitete er noch 2 Jahre bei Kleiner, bevor er zu Honda Center Heidelberger-AG in Schöfflisdorf, einem Honda-Exklusiv-Händler wechselte. Dort arbeitete er die vergangenen 9 Jahre ausschliesslich auf Honda-Maschinen.

Bericht vom Samstag, 22.Sept. als PDF [1'161 KB] zum runterladen

Dieses grosse Fachwissen wird jetzt das Kapital für die Eröffnung der offiziellen Honda-Vertretung sein. Daneben wird er auch, wie Walti in all den Jahren, mit Leidenschaft an BMW-Motorrädern schrauben, da es innerhalb der Kundschaft von Kleiner-Motos unzählige langjährige Boxer-Fahrer gibt, die sich auf das grosse Wissen von Walti verlassen konnte: Es gibt wohl inzwischen kaum mehr ein zweiter Mann, der soviel an diesen Boxer-Modellen aus den Sechziger, Siebziger und Achtziger-Jahren herumgeschraubt hat und die ganze Technik in- und auswendig kennt: Die Getriebe zu revidieren verlangten ein grosses Können und dies war immer Chef-Sache. Da Walti weiterhin «noch da ist wenn man ihn braucht», wird er wohl dieses Wissen und Können noch an Michi weitergeben können. Denn Michi möchte nicht auf die langjährigen BMW-Kunden verzichten. So wird er auch meine 1986er R80 G/S betreuen dürfen.

BMW R80 G/S, Jg. 86 (veröff. am 21.Apr. 2008)

Die Story meines neusten Pferdes im Stall: Eine BMW R80 G/S, die ich von meinem ältesten Fahrschüler, der mit 83 Jahren das Töfffahren aufgegeben hat, geschenkt bekommen habe, tut nun ihren täglichen Dienst auf meinem Arbeitsweg von Thalwil nach Örlikon und zurück.

Fachsimpeln unter Fachleuten! Neben den Nachbarn von Buchegg-Motos, Charli und Werni Weber, machte auch der Aussendienst-Mitarbeiter Bruno Ernst seine Aufwartung beim «neuen Chef»! Michi schickte sich gut in seine neue Aufgabe und konnte mit vielen Gästen erste Kontakte knüpfen. Alle wünschen ihm eine gute Zukunft in seiner neuen Aufgabe.

Aufs Bild klicken zu www.meiermotos.ch

Ich wünsche ihm, der voll motiviert in diese neue Aufgabe steigt, zusammen mit seiner Freundin Angela Moser, die sich im Hintergrund um alles Administrative kümmern wird, einen guten Start und hoffe, dass sie bald viele zufriedene Kunden haben dürfen! Damit Walti Kleiners Erbe weiterhin Bestand haben wird und weiterhin ein Treffpunkt unzähliger Honda- und BMW-Fahrer bleiben darf.

Mehr über den Pfeil oben links «Weiter» zu «Frühlingsausstellung Meier Motos 25./26.März 2017»

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang, zurück zu «NEWS&AKTUELLES»

«ZURÜCK» zum Ausgangspunkt, zurück zu «Links zu Firmen auf meiner Homepage»

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang, Zurück zu «Tipps»-Hauptseite